Dafür stehen wir

Stadtentwicklung

Wunsiedel verfügt über eine sehr breite und vielfältige Kulturlandschaft, die für jeden Geschmack und jeden Bürger* etwas zu bieten hat: Luisenburgfestspiele, Kultnacht, Brunnenfest, WUNStock, Collis Clamat, Fichtelgebirgsmuseum oder die Kneipennacht.

Diese Vielfalt ist Bereicherung und Freude für uns alle. Diesen Schatz gilt es zu pflegen, zu fördern, zu achten und in seinem Reichtum und seiner Kreativität anzuerkennen und weiter zu entwickeln.

Wir setzen uns ein für

  • offensive und bundesweite Vermarktung der Kultur- und Festspielstadt Wunsiedel, wobei diese sich auf das gesamte kulturelle Spektrum bezieht
  • Zusammenarbeit mit den Kommunen des Fichtelgebirges bei der Entwicklung und Vermarktung touristischer Konzepte (z.B. Fichtelgebirgskarte für Touristen, Arrangements)
  • eine verlässliche politische Unterstützung aller Akteur*innen
  • saubere Innenstadt (ansprechende öffentliche Toiletten, ausreichend Abfallbehälter, regelmäßige Entleerung der Abfallbehälter)

Bäume

Bäume sind nicht nur gestalterisches Element und beliebiges Stadtgrün. Insbesondere am Markt sind sie Schattenort und stehen sie für ein verwurzeltes Miteinander von Mensch und Natur.
Unsere Kastanien am Marktplatz gehören zu Wunsiedel!

Wir setzen uns ein für

  • Erhalt der Kastanien am Markt
  • Erhalt von Bestandsbäumen in Wunsiedel, Integration von Bestandsbäumen in Baumaßnahmen
  • eine Baumschutzverordnung

Blühende Kastanien am Marktplatz

Wirtschaftsstandort Wunsiedel

Kleine und mittelständische Unternehmen sowie das Handwerk bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Schaffung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, zur ökologischen Modernisierung und zur regionalen Wertschöpfung.

Mit dem Wusiedler Weg, der bereits europaweite Beachtung fand, wurde der Grundstein für innovative Entwicklungen auf dem Energiesektor gelegt.

Wir wollen mit dem Bereich Energie das innovative Standortprofil für Wunsiedel ausbauen, denn positive Imageeffekte kommen dem gesamten Wirtschaftsstandort zu Gute.

Wir setzen uns ein für

  • Schaffung optimaler Rahmenbedingungen für bestehende und neue Gewerbe
  • Halten des aktuellen Gewerbesteuerhebesatzes sowie dessen mittelfristige Senkung
  • Schärfung des Standortprofils „Innovative Energie – Der Wunsiedler Weg“
  • Intensive Zusammenarbeit mit Marktredwitz im Rahmen des gemeinsamen Oberzentrums
  • Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises
  • Flächenrecycling vor Neuversiegelung
  • Unterstützung und Förderung innovativer Start-ups
  • Transparenz bei der Vergabe kommunaler Aufträge

Kommunale Finanzpolitik

Wir stehen für

  • Weiterführung der Konsolidierung, Stopp der Neuverschuldung für freiwillige Leistungen
  • eine konsequent solide Haushaltsführung
  • notwendige Investitionen (Pflichtaufgaben) nur mit Folgekostenberechnung
  • schnellstmögliche Wiederherstellung der der finanziellen Handlungsfähigkeit

Verkehr

Wir setzen uns ein für

  • Fortschreibung des bereits vorhandenen Verkehrskonzeptes
  • Ausdünnung des Transitverkehrs durch die Stadt und die Ortsteile
  • Ausbau der Rot-Kreuz-Straße als Ortsumgehung
  • Zufahrt zum Energiepark über die WUN 14 (A 93 – WUN 14 – Energiepark)

Bestehende Infrastrukturen erhalten –
Eine lebenswerte Stadt für Familien, Jugendliche und Senioren

Wird auch mittel- und langfristig die hausärztliche Versorgung vor Ort gewährleistet sein? Wer kümmert sich um die Markierung von Wanderwegen, wenn der Fichtelgebirgsverein keinen Nachwuchs mehr findet? Wie kommen Senioren zum Facharzt in die nächste Stadt, wenn sie niemanden vor Ort haben, der sie fährt?

Wunsiedel soll auch in Zukunft eine familienfreundliche Stadt bleiben.

Wir setzen uns ein für

  • Eine kinderfreundliche Verkehrspolitik
  • Erhalt von Spielplätzen und Freizeiteinrichtungen
  • Familienfreundliche Verwaltung

Jugendliche müssen ihre Ideen und Einschätzungen in die Kommunalpolitik einbringen können, denn das ist eine Bereicherung für die Politik vor Ort. Aber Jugendliche müssen diese Möglichkeit zur Beteiligung auch wollen und annehmen.

Wir setzen uns ein für

  • regelmäßige Jugendparlamente/Kinder- und Jugendstadtratssitzungen
  • Stärkung und Unterstützung von Jugendinitiativen und Jugendarbeit

Seit Dezember 2020 gibt es in Wunsiedel eine Jugendvertertung. Somit ist eines unserer Ziele realisiert worden.

Die Zahl der Senioren nimmt zu. Die meisten möchten möglichst lange in ihrer vertrauten Wohnumgebung bleiben. Wir unterstützen sie dabei.

Wir setzen uns ein für

  • ausreichend Sitzgelegenheiten im öffentlichen Bereich
  • Erhalt der Mobilität unserer Senioren bei Fahrten zum Arzt oder Einkauf
    (z.B. Bedarfsfahrten mit dem Bürgerbus)
  • Unterstützung der Seniorenbeiräte

Ehrenamt und Vereine

Unsere Stadt wird durch Menschen, die sich ehrenamtlich für Vereine, ihre Lebensumwelt und für ihre Mitmenschen einsetzen, bereichert. Dies gilt umso mehr dort, wo die (finanziellen) Kräfte der Stadt nicht ausreichen, um Angebote und Maßnahmen bedarfsgerecht durchzuführen. Dafür gebührt ihnen unser Respekt und unser Dank. Ehrenamtlich tätige Wunsiedler*innen brauchen Freiräume.

Durch den Abbau bürokratischer Hemmnisse, Auszeichnungen, Serviceleistungen und Vergünstigungen sowie verbesserte
öffentliche Beachtung wollen wir sie ermutigen, sich ehrenamtlich zu engagieren.