Manuela Menkhoff

Wunsiedel ist eine lebens- und liebenswerte Stadt.
In
Wousiegl bin i daham.

Manuela Menkhoff

Was wir heute tun oder lassen, hat Auswirkungen auf das Leben unserer Kinder und Enkel in unserer Stadt.
Darum müssen wir klug und mit Weitblick handeln.

Manuela Menkhoff

Ich verspreche, dass ich das Amt nicht mit mir selbst verwechseln werde.
Ich werde unbescheiden bezüglich meiner Ziele sein, aber bescheiden bezüglich meiner Person.

Meine Ziele

Wer nach dem Höchsten strebt,wird wenigstens das Hohe erreichen.
(Deutsches Sprichwort)

 

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – Unsere Stadt liegt mir am Herzen.

Damit wir in Wunsiedel zukunftsfähige Arbeitsplätze erhalten und schaffen, neue Wachstumsmärkte erschließen und dabei unsere Lebensgrundlagen bewahren, lautet meine Devise ressourcenschonendes, nachhaltiges Wirtschaften.

Ich will eine Stadt mit Freiräumen für alle. Dazu gehören Spielplätze und Gelegenheiten zum Verweilen im öffentlichen Raum ebenso wie gute Bildungseinrichtungen, soziokulturelle Angebote und Beratungsstrukturen für alle Lebenslagen.

 

Dafür setze ich mich ein:

  1. Konsolidierung, Schuldenabbau
  2. Schnellstmögliche Wiedererlangung finanzieller Handlungsfähigkeit
  3. Erhalt bestehender Infrastruktur
  4. Schaffung der Marke „Kultur- und Festspielstadt im Grünen zur Belebung der Innenstadt
  5. Weiterentwicklung des Standortleitbildes „Innovative Energien – Der Wunsiedler Weg“ zur Neuansiedlung von Gewerbe
  6. Schaffung optimaler Rahmenbedingungen für Handel und Gewerbe
  7. Ausdünnung des Transitverkehrs durch Innenstadt und Ortsteile
  8. Erhalt der Kastanien am Markt, Schaffung einer Baumschutzverodnung
  9. Stärkung und Unterstützung Ehrenamtlicher und von Vereinen
  10. Respektvolles Miteinander im Stadtrat und in den Medien

Eine ausführliche Beschreibung meiner und der Ziele der ABW finden Sie hier.

Das dürfen Sie von mir erwarten:

Ehrlichkeit. Ich werde mit Ihnen überlegen, was möglich und machbar ist. Ich werde aber auch klar NEIN sagen, wenn etwas nicht (mehr) realisierbar ist.

Ein offenes Ohr für Ihre (persönlichen) Anliegen und mehr ehrliche Bürgerbeteiligung bei der Gestaltung unserer Stadt und unserer Ortsteile.

Einen respektvollen Umgang mit allen Stadträten und sachliche Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg – zum Wohle unserer Stadt.

Eine ausgleichende Amtsführung und eine Wertschätzung der Arbeit, die die Verwaltung leistet.

Eine Stärkung und Unterstützung des Ehrenamtes in allen Bereichen der Stadt, z.B. Feuerwehr, Sport, Kunst oder Jugendinitiativen.

Meinen vollen Einsatz für den Erhalt unserer Einrichtungen und Infrastruktur, wie zum Beispiel das Schwimmbad, unsere Brunnen, den Lernort Natur oder die Kastanien am Marktplatz.

Meinen vollen Einsatz für die Optimierung der Rahmenbedingungen für ortsansässige privatwirtschaftliche Unternehmen, Einzelhandel und Landwirtschaft.

Interkommunale Zusammenarbeit ohne Aufgabe örtlicher Eigenständigkeit und Anstrengungen für den Ausbau des gemeinsamen Oberzentrums mit Marktredwitz.