Liebe Freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

Weihnachten 2020 wird uns allen sicher nachhaltig in Erinnerung bleiben.

Wir müssen mit ungeahnten Einschränkungen umgehen. Liebgewordene Gewohnheiten und menschliche Nähe sind plötzlich keine Selbstverständlichkeit mehr. Vielen wird besonders der Verzicht auf die üblichen Familientreffen schwerfallen, denn Weihnachten ist oftmals das einzige Fest im Jahr, an dem wirklich alle Familienmitglieder zusammenkommen.

Vielleicht können dort, wo es technisch möglich ist, digitale Familientreffen organisiert werden. Das ersetzt zwar keine Umarmung, hilft aber ein kleine bisschen gegen Einsamkeit.

Manchen von uns wird Weihnachten 2020 an seine Grenzen führen.

Trotzdem und gerade deshalb wünschen wir allen fröhliche Weihnachten, Zeit zur Entspannung und Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge. Wir wünschen uns allen Mut, Hoffnung und Weitblick für die kommenden Festtage. Auch wenn uns das Corona-Virus räumlich trennt – emotional rücken wir enger zusammen. Wir stehen diese schwierige Zeit gemeinsam durch.

 

Bleiben Sie gesund!